Trendmonitor für Stadtwerke und regionale Energieversorger

Rechtzeitig Trends erkennen / Vermarktungspotenziale optimal ausschöpfen / Geschäftsfelder smart weiterentwickeln / Vertriebschancen am Standort maximal ausnutzen

Jetzt Infomaterial anfordern

Mit dem Trendmonitor erfahren Sie, was Ihre Kunden konkret erwarten und wo Ihre aktuellen vertrieblichen Potenzialthemen liegen. Bei unserer Trendanalyse stützen wir uns auf den umfassenden Datenpool von Google-Trends, den wir für die spezifischen Anforderungen Ihres Unternehmens individuell aufbereiten.

Unsere Trendanalyse sind Ihre Möglichkeiten:

  • Strategisches Management und Schärfung Ihres aktuellen Produktportfolios,
  • frühzeitige Positionierung von Themen und Produkten mit hohem Erfolgspotenzial,
  • Fokussierung und Neuausrichtung Ihrer Vertriebskommunikation auf die Themen, die Ihre Kunden wirklich interessieren,
  • effiziente und zielgerichtete Weiterentwicklung Ihrer kundenorientierten Innovationsaktivitäten.

Unsere Leistungen für Ihren Erfolg

Terndmonitor
01

Durch Branchenexperten definierte Trendbegriffe und Abfragestruktur

Grundlage des Trendmonitors ist die expertengestützte Basisabfrage, in der aus 20 Themengebieten über 200 branchenrelevante Trendbegriffe festgelegt worden sind. Wir passen diese Trendbegriffe laufend an die aktuelle Marktsituation an und entwickeln sie weiter – damit die Daten immer auf dem neusten Stand für Sie sind.

02

Erweiterung der Analyse um Ihre individuellen Themen

Die Trendbegriffe der Basisabfrage erweitern wir um Ihre unternehmensspezifischen Themen, Produktkategorien und Schwerpunkte. Außerdem richten wir unser Monitoring auf die Bundesländer, die für Sie und Ihr Geschäft relevant sind. Kurz: Ihre Anforderungen bestimmen den Rahmen.

03

Praxisnahe und konkrete Empfehlungen aus Ihren Daten abgeleitet

Aus den TRENDMONITOR-Ergebnissen leiten wir Empfehlungen für Ihr Unternehmen ab und prüfen auch gleich gemeinsam mit Ihnen, wie Sie Ihr Produkt- und Dienstleistungsportfolio noch besser auf aktuelle Entwicklungen ausrichten können. Bei uns bekommen Sie also Analyse und Optimierungsvorschläge aus einer Hand – konkret und praxisnah.

Vertrieb, Kommunikation und Unternehmens­entwicklung profitieren – Ihre Vorteile auf einen Blick

Vertrieb

Portfoliobewertung, Entwicklung Produktfamilie, Optimierung Vermarktungs­strategie

Mit dem TRENDMONITOR

  • bewerten, schärfen oder erweitern Sie Ihre Portfolio ausgerichtet an den aktuellen Trends.
  • stellen Sie Ihre Produktfamilie noch marktgerechter auf.
  • richten Sie Ihre Vermarktungsstrategien noch zielgruppen- und themengerechter aus.
Marketing und Öffentlichkeit­sarbeit

Abgleich mit Positionierung, SEO Optimierung, Wahrnehmungsimpulse

Mit dem TRENDMONITOR

  • erfahren Sie, wie bestimmte Produkte, Dienstleistungen und Angebote wahrgenommen werden und mit welchen Schlagwörtern nach Ihnen gesucht wird,
  • richten Sie Ihre Kommunikationsstrategie an den aktuellen Marktentwicklungen entlang aus,
  • gestalten Sie Ihre Kommunikation noch kunden- und zielgruppengerechter,
  • haben Sie die Grundlage für eine gezielte SEO-Optimierung Ihrer Online-Kommunikation.
Strategie- und Unternehmens­entwicklung

Unterstützung Geschäftsfeld­entwicklung und strategische Positionierung

Mit dem TRENDMONITOR

  • bewerten Sie die aktuelle strategische Ausrichtung des Unternehmens anhand objektiver Kriterien, können Sie so gezielt weiterentwicklen
  • oder können Sie Ihr Unternehmen am Markt oder Standort neu positionieren,
  • richten Sie einzelne Geschäftsfelder neu aus, um sie profitabel zu machen.

Weitere Vorteile

Sie erhalten von uns ein Angebot zum Festpreis. Keine Zusatzkosten, keine versteckten Kosten, sondern alles klar und einfach, überschaubar und planbar. Mit uns können Sie rechnen.

Profitieren Sie von unserem Festpreisangebot.

Wann und in welchem Maß Sie die Ergebnisse in Ihre Prozesse einfließen lassen, entscheiden Sie – ganz so, wie es Ihr Arbeitsalltag und Ihre Abläufe zulassen. Der TRENDMONITOR ist also Ihr flexibles Optimierungstool, das leicht, schnell und einfach einsetzbar ist.

Profitieren Sie von flexibler Optimierung, wann immer Sie wollen.

Bei unserer Abfrage und den Trendbegriffen stützen wir uns auf aktuelle Expertenlisten, die sich immer an neuesten Marktentwicklungen orientieren.

Profitieren Sie von unserer Energiemarkt–Expertise.

Sie entscheiden, wie und in welchem System Sie auf die Ergebnisse zugreifen. Ob als PDF-Dokument oder in einem Online-Portal, das wir für Sie betreuen und warten– von uns bekommen Sie die Lösung, die am besten zu Ihnen passt.

Profitieren Sie von der offenen Datenstruktur.

Interessant für Sie? Kontaktieren Sie uns.

Module – Ergänzende Services zum Trendmonitor

Icon

Design Thinking Coaching

Icon

Standortpotenzial Analyse

Icon

Geschäftsmodell Entwicklung

Modul 1: Design Thinking Coaching

Entdecken Sie neue Spielräume für Wachstum und stellen Sie dabei die Beziehung zwischen Ihrem Unternehmen und Ihren Kunden ins Zentrum. Denn nur wer seine Kunden wirklich gut kennt und versteht, kann neue Services anbieten, die echten und relevanten Mehrwert bieten und die Lebensqualität der Menschen vor Ort erlebbar steigern. Unsere ausgebildeten Trainer helfen, Ihnen die Methoden und Werkzeuge aus dem Design Thinking zielführend in Ihrem Unternehmen einzusetzen und neue Arbeitsweisen zu etablieren.

Modul 2: Standortpotential Analyse

Jede Kommune ist einzigartig. Und Stadtwerke und regionale Energieunternehmen zeichnet vor allem eines aus: Sie antworten auf die globalen Herausforderungen mit spezifisch lokalen, standortbezogenen Lösungen. Daher beziehen wir uns bei der Standortpotenzial Analyse vor allem auf die Umfeldfaktoren (PESTEL-Systematik).

Wir analysieren über 30 verschiedene Indikatoren, kombinieren wirtschaftliche, demografische und energiebezogene Daten miteinander und werten sie in differenzierten Clustern aus. Sie erhalten so ein detailliertes Standortprofil und damit eine solide Basis für Ihre strategischen Entscheidungen.

Modul 3: Geschäftsmodell-Entwicklung

Wir unterstützen Sie bei der Analyse, Identifikation und Optimierung von neuen Geschäftsfeldern oder Geschäftsmodellen in der neuen Energiewelt. Dabei nutzen wir unter anderem die Methode Business Model Canvas von Osterwalder (2010).

Sie hilft, Zusammenhänge im Geschäftsmodell für alle Beteiligten sichtbar zu machen, Stärken und Schwächen herauszuarbeiten und Anpassung an veränderte Kundenbedürfnisse oder Marktanforderungen abzuleiten.

Kunden, die bereits auf unsere Unterstützung im Monitoring, Analyse und Innovations­management setzen

  • evm
  • Drewag
  • enso
  • EVH
  • EWR

Möchten Sie gern mehr wissen? Gerne schicken wir Ihnen weitere Informationen.

Haben wir Ihr
Interesse geweckt?
Kontaktieren Sie uns!
Dr. Bernd Saure

Dr. Bernd Saure

Senior Berater / Strategische Analyse
Eckart & Partner

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Mehr erfahren

Gerne schicken wir Ihnen Infomaterial zum Trendmonitor zu.

Füllen Sie dazu bitte folgende Felder aus.

Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung und Ihrem Widerrufsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal. Vielen Dank.